Dartverband
Berlin-Brandenburg e.V.

Willkommen beim DVBB e.V.

Öffentliche Präsidiumssitzung

Die nächste Sitzung des Präsidiums findet öffentlich statt am 3. Juni 2019 ab 19:00 Uhr im Scotsman.

  1. Lager: Termin für "Aufräumen fertigstellen"
  2. Antrag Hellersdorf: Board-Zuschuss und "Mobile Dartanlage"
  3. Familienfest am Olympia-Stadion: Wer kümmert sich darum?
  4. Trainerausbildung: Wer kümmert sich um Konditionen und Ausschreibung?
  5. Trainingsraum-Suche
  6. Aktueller Stand der Verwendungsnachweise für den LSB
  7. Urlaubsplanung des Präsidiums
  8. Sonstiges

Klaus Marquardt
Präsident DVBB e.V.


Einladung zur Jugend-Einzelmeisterschaft

Der DVBB lädt ein zur

Berlin Brandenburger Jugend Einzelmeisterschaft 2018/19

am Samstag 1.6.2019 (Vorrunde) und Sonntag 2.6.2019 (Finalrunde), jeweils um 12:00 Uhr (Einlass ab 11:00) im Nordhauser Stübchen. Das Turnier ist offen für alle Berliner und Brandenburger Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren.

Die vollständige Ausschreibung findet Ihr hier.


Ergebnisse aus den Ligen

Wir gratulieren Meistern in unseren Ligen:

Landesliga: Gladiators 1
Oberliga: Hard Lines
Bezirksliga A: Crazy Darts 2
Bezirksliga B: Knights

Wir gratulieren ebenfalls den Vikings 1 zum Erreichen der Endrunde in der Bundesliga als Vierter in der Nord-Staffel; Benny Sensenschmidt wird der Titel des besten Spielers der Bundesliga-Nord zuteil (15:1 in den Einzeln und 10:6 in den Doppeln).

Unser Dank geht an die Liga-Leiter*innen, die uns wieder super unterstützt haben.

Die Meldeformulare und -informationen für die kommende Saison folgen bald.

Wir hoffen, viele von Euch auf der Abschlussfeier am 22. Juni zu treffen (diesmal im "Malz und Moritz" - Ankündigung folgt) und wünschen Euch viel Spaß in der Sommerliga.


Ergebnisse vom DDV Kings-Cup

Wir gratulieren Ron Kolberg zum Vize-Titel beim Kings-Cup, zu dem die Landesverbände ihre besten Jugendspieler*innen schicken. Lucas Nitsche erreichte einen guten fünften Platz. Für unsere anderen Jungen und Mädchen lief es diesmal unter dem Motto: Erfahrung sammeln, dabei sein ist alles!


German Masters Anmeldung

Das Kadertreffen entfällt dieses Jahr.

Ich möchte daher alle Teilnehmer der German Masters bitten, sich bei mir zu melden bezüglich der Größe des Trikots, Wünsche bezüglich der Einteilung der Bungalows und der Einteilung der Busse (Abfahrt Freitag, 14. Juni, Rückfahrt Sonntag, 16. Juni).

Wer kann erst später, wem ist es egal oder wer fährt selber!?

Es werden auch noch 4 Fahrer benötigt. Wer würde das übernehmen wollen?

Bitte meldet euch bis zum 30.04.2019 bei mir. Gerne auf Whatsapp (01 52 04 85 91 11) oder per E-Mail an: dermatthiasgeier@web.de

Wer sich bei mir bis zum Stichtag nicht gemeldet hat, wird für die German Masters nicht weiter berücksichtigt.

Matthias Geier


Ergebnisse aus Kalkar

Bei den diesjährigen Bulls German Open DDV/WDF-Turnier in Kalkar ("Bochum") bestätigte die aktuelle Berliner Nummer Eins Danny Teßmann seine gute Form und erreichte an beiden Tagen die Runde der letzten 32. Auch Britta Gabriel schaffte es am Samstag auf Platz 17. Gratulation.


German Masters Planung

Gute Nachricht für alle Spieler: Ihr müsst dieses Jahr keinen Unkostenbeitrag leisten. Lediglich für Euren Verzehr vor Ort (auch Frühstück) müsst Ihr aufkommen. Aufgrund der engen Bungalow-Situation können wir leider keine Begleitung berücksichtigen.

Wer nicht teilnehmen kann, sagt bitte bis spätestens 28.04. entweder bei Matthias Geier oder beim Sprtwart Eiko Bleicher ab. Ebenso wird Info erbeten, falls Ihr eigenständig anreist oder eine eigene Unterkunft bucht, damit wir die Bungalows und Fahrzeuge planen können. 

Die folgenden Spieler (alphabetisch sortiert) haben sich für die German Masters am 15./16. Juni in Kirchheim qualifziert (Samstag Teamwettbewerb, Sonntag Einzel): 

Herren Team 1 Herren Team 2 Herren Team 3

Benny Sensenschmidt
Christopher Engelmann
Danny Teßmann
Denny Rotsch
Hendryk Schug
Kevin Knopf
Marcel Hausotter
Sebastian Oschitzki
Sven Zimmermann

Ali Özcan
André Limpert
Christian Oschitzki
Dennis Gieseler
Leon Petersen
Mike Rieger
Oliver Haan
Ron Kolberg
Sven Steiner

Arne Fey
Carsten Balz
Klaus Marquardt
Patrick Stauch
Thomas Arhelger
Thoralf Kalweit
Tobias Riese
Volkmar Sallach

Damen Team 1 Damen Team 2

Anne Willkomm
Britta Gabriel
Lorena Hofert
Sophia Kielmann
Susanne Axt

Abigail Fischer
Helga Ruschinski
Jessica Mischok
Michaela Adler
Nicole Limpert

Jugend: folgt

Änderungen vorbehalten, die Teams zeigen den aktuellen Planungsstand und berücksichtigt Absagen.


Ausschreibung Ranglistensturniere und Meisterschaften 19/20

Der DVBB ruft seine Vereine und Ausstragungsstätten auf, sich für die Turniere der kommenden Saison zu bewerben. Einzelheiten und Termine siehe angehängtes Dokument.

Ausschreibung (PDF)


Ergebnisse der Einzelmeisterschaften

Wir gratulieren Danny Teßmann zum Gewinn der Einzelmeisterschaft der Herrren 2018/2019. Er beendete damit die Turniersaison wie er sie begann: mit einem Sieg. Danny verwies die 70 Konkurrenten in ihre Schranken, bezwang im Finale Benny Sensenschmidt und eroberte sich hauchdünn den ersten Platz in der Rangliste zurück.

Bei den Damen war der erste Turniersieg für Susanne Axt gleich der begehrte Titel der Berliner Meisterin. Im Finale setzte sie sich gegen Britta Gabriel durch. Herzlichen Glückwunsch!

Die Ranglisten sind aktualisiert.

Susanne Axt, Danny Teßmann
Die frischen Berliner Meister*innen: Danny Teßmann, Susanne Axt

Ergebnis Gabi-Vollbrecht-Pokalfinale

Im Finale des diesjährigen Gabi-Vollbrecht-Pokal verwies das Bundesliga-Team Vikings 1 ihre Vereinskollegen Vikings 2 aus der Landesliga deutlich in die Schranken. Mit 11 : 1 in den Sets und 35 : 11 in den Legs setzten sie ihre Siegesserie souverän fort. Herzlichen Glückwunsch!

Pokalfinale

Login
Impressum