Dartverband
Berlin-Brandenburg e.V.

Kurzbericht Versammlungen

Die Delegiertenversammlung und die Gesamtvorstandssitzung fanden am 04.11.2018 im Vereinsheim des BSC Rehberge statt.

Wir haben einen neuen und motivierten Vizepräsidenten gewonnen: Helge Pomorin. Ewald Hagemann bleibt uns als weiterer Beisitzer noch im Präsidium erhalten. Da Helge vorher als Schriftführer aktiv war, ist diese Position nun noch neu zu besetzen. Bitte geht in Euch - es ist eine gute Möglichkeit, bei überschaubarem Aufwand als volles Präsidiumsmitglied an der Verbandsentwicklung mitzuwirken.

Auch das Thema (Anti-)Doping wurde nochmals erläutert und auf die empfindlichen Strafen hingewiesen. Selbst frei verkäufliche Erkältungsmedizin kann verboten sein. Eine gute Möglichkeit zur Überprüfung bietet die NADA App: iOS App und Anroid App.

Wichtige Änderungen im Spielbetrieb

Bei unseren Turnieren wird das Preisgeld nun zu 100% ausgeschüttet (die Verbandsabgabe entfällt) - das entspricht bei Ranglistenturnieren einer Erhöhung um 50%.

Ab der Saison 2019/20 wird in der Landesliga mit 6er-Teams gespielt, ebenso der Pokal. Die aktuelle Saison (inkl. dem kommenden Pokal) bleibt selbstverständlich unverändert. In der Landesliga steigt diese Saison nur das letzte Team ab. Wir möchten auf 10 Teams aufstocken; das bedeutet mehr Aufsteiger aus der Oberliga, sowie die Möglichkeit zum Teamsplitting bestehender Landesliga-Teams unter gewissen Auflagen.

Die Regelungen für elektronische Schreibtafeln und Beleuchtung wurden auf Vordermann gebracht.

Die SpoWO wurde aktualisiert, und die Änderungen für die kommende Saison wurden hervorgehoben.

Euer Sportwart

Login
Impressum